1. Wenn Sie einen Termin ändern müssen

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Sie können einen gebuchten Termin hier an dieser Stelle stornieren. Das Formular finden Sie, indem Sie ein wenig runter scrollen.

Stornieren Sie bitte frühzeitig (spätestens 2 Werktage vorher), damit wir den Termin neu vergeben können. Wir brauchen den Werktag vor Ihrem gebuchten Termin, um als Ersatz für Sie einen neuen Klienten einzubuchen. Anderenfalls müssen wir den Termin leider in Rechnung stellen.

 

Ich kann am Montag nicht...

Ihre Terminstornierung muss spätestens am Donnerstag der Vorwoche erfolgen. 

Ich kann am Dienstag nicht...

Ihre Terminstornierung muss spätestens am Freitag der Vorwoche erfolgen. 

Ich kann am Mittwoch nicht...

Ihre Terminstornierung muss spätestens am Montag erfolgen. 

Ich kann am Donnerstag nicht...

Ihre Terminstornierung muss spätestens am Dienstag erfolgen. 

Ich kann am Freitag nicht...

Ihre Terminstornierung muss spätestens am Mittwoch erfolgen. 

 

Ich muss folgende Terminbuchung leider stornieren.  Mir ist bekannt, dass dies kostenfrei bis 2 Werktage vor dem gebuchten Termin möglich ist.  Erfolgt die Stornierung zu kurzfristig, kann kein Ersatz gefunden werden und ich erhalte eine Rechnung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

2. Am besten kommen Sie 2 Minuten vor Ihrem Termin

Wenn Sie 2 Minuten vor Ihrem Termin in die Praxis kommen, wird der Termin vor Ihnen nicht unterbrochen.

3. Gesetzliche Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen unsere Leistungen leider nicht. 

 

4. Honorar für Selbstzahler

Das Honorar für Selbstzahler beträgt 80 Euro. Bitte begleichen Sie das Honorar am Ende der Sitzung in bar (Kartenzahlung im Moment noch nicht möglich). 

5. Honorar für Privatversicherte

Das Honorar für Privatversicherte ist höher. Sie erhalten eine Rechnung nach GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker). Diese können Sie per Überweisung begleichen.