Zucker Detox in Heinsberg, Erkelenz und Mönchengladbach


Zucker und die "Schlechten Darmbakterien"


Hippokrates
Hippokrates

Schon die alten Griechen wussten, wie wichtig der Darm für die Gesundheit des

Menschen ist. Hippokrates erklärte "Alle Krankheiten beginnen im Darm".

 

Müsste dann der folgende Satz "Alle Gesundheit beginnt im Darm" nicht auch zutreffen?

 

Das Mikrobiom besteht aus Viren und Bakterienstämmen und anderen Mikroorganismen.

 

Die Zahl dieser Bewohner ist gigantisch hoch. Wenn Sie alle Körperzellen zählen würden und direkt danach alle "Bewohnerzellen", dann ist diese Zahl 10 mal so hoch. 

 

Auf eine Körperzelle kommen 10 Mikroorganismen

 

Diese Mikroorganismen unterscheidet man vereinfacht in "gute Darmbakterien" und "schlechte Darmbakterien". Wenn Sie die "schlechten Darmbakterien" ohne Entzugserscheinungen loswerden wollen, können Sie diese nicht einfach aushungern. 

 

Stellen sie sich die "schlechten Darmbakterien" wie eine Rockergruppe in einer Kneipe vor, und Sie als Inhaber der Kneipe wollen diese Rüpel rauswerfen. Wahrscheinlich werden diese nicht ohne vorher Probleme zu machen gehen. 

 

Wie kann man die "schlechten Darmbakterien" herauswerfen, ohne dass es Ärger gibt?

 

Während eines Praxistermins zeigen wir Ihnen, wie Sie das ohne Zucker-Entzug schaffen können. 

 


Mehr Informationen gibt es in unserer Praxis

Ernährungsberatung Erkelenz
Friedbert Niessen

Welche Termine sind noch frei?

Alle freien Termine finden Sie hier - bitte klicken:  

Haben Sie eine Frage?

Schreiben Sie Ihre Frage in das Kontaktformular. Hier klicken: 

Noch mehr Informationen zum Thema Darmerkrankungen und Darmgesundheit finden Sie hier.

 

Hier geht es weiter zum Thema Emotionen.

Hier klicken, um zur Hauptkategorie Ernährung zu gelangen.